K-G-K-G

Kreative Geist-Körper Gestaltung

Pantomime —wenn ich diesen Begriff greife und Sie- die Pantomime betrachte, entschwindet Sie alsbald meines Verstandes. Sie löst sich schlichtweg auf und verschmilzt mit dem Universum.
KGKG ist mein Versuch mich diesem Mysterium anzunähern und es durch Worte zu ertasten.
Als erstes und wichtigstes Element in diesem Schaffen steht da die Kreativität.
Das Wirken vollzieht sich im Geist und im Körper oder auch im Geistkörper.
Die Gestaltung am Ende bedeutet, ich gestalte Gestalten.
Diese Vier sind also die Basis-Bausteine der Pantomime. Es kommen noch die Sprache und der Klang dazu. Dadurch bin ich wieder vereint mit Allem.
Also ist die Pantomime als Ganzes betrachtet, eine ”kreative Geist-Körper-Sprache-Klang Gestaltung“.

 

 

Lukas Dreyfus